KLASSE BRANDMEIER
Hochschule für Bildende Künste Dresden


HOMEKLASSEAUSSTELLUNGENPROJEKTEGÄSTE KONTAKT

 

VORTRAG
Stefan Sous
Bühnen des Öffentlichen
Mittwoch, 17. Mai 2017, 19.00 Uhr, Aktsaal, HfBK Dresden

 

VORTRAG
Dorothée Bauerle-Willert
Vom Wort zum Bild, vom Bild zum Wort. Schauen als Einbildung.
Bildnerische Aspekte der Dramaturgie
Mittwoch, 08. Juni 2016, 19.00 Uhr, Aktsaal, HfBK Dresden

 

VORTRAG
Elisabeth Rosenthal
Meme oder Wie man eine Diva herstellt
Mittwoch, 03. Februar 2016, 19.00 Uhr, Aktsaal, HfBK Dresden

 

VORTRAG
Elisabeth Großmann
Sophie Taeuber-Arp – freie und angewandte Kunst:
gelebte Utopie der Moderne
Mittwoch, 14. Januar 2015, 19 Uhr, Aktsaal, HfBK Dresden

 

VORTRAG
René Zäch
Modell – Gegenstand – Ort
Dienstag, 2. Dezember 2014, 19 Uhr, Aktsaal, HfBK Dresden

 

VORTRAG
Bjørn Melhus
LIMBOLAND
In seiner Präsentation wird Bjørn Melhus durch eine Auswahl seiner Filme, Videos und Installationen der vergangenen 25 Jahre führen.
Mittwoch, 22. Oktober 2014, 19 Uhr, Aktsaal, HfBK Dresden

 

VORTRAG
Alex Villar
Quotidian Displacement
Alltägliche Verschiebungen, nennt er seine performativen Aktionen, die er vorstellen wird.
Mittwoch, dem 8. Mai 2013, 19 Uhr, Hörsaal Günzstraße, HfBK Dresden.

 

VORTRAG
Elisabeth Grossman
Konkrete Kunst - Kalte Kunst?
Verena Loewensberg und die Zürcher Konkreten.
Mittwoch, dem 25. Oktober 2012, 19 Uhr, Hörsaal Günzstraße, HfBK Dresden.

 

VORTRAG
Gerhard Mantz
Alles künstlich
Gerhard Mantz stellt neben seiner eigenen Arbeit auch andere Positionen vor: Hiroshi Kawaguchi - Kirsten Geisler - Monica Studer und Christoph van den Berg - Yves Netzhammer - Manfred Mohr - Gero Gries.
Mittwoch 18. April 2012, 19 Uhr, Hörsaal Günzstraße, HfBK Dresden.

 

VORTRAG
Ludwig Seyfarth
Kunst und Unsichtbarkeit
Mittwoch 7. Dezember 2011, HfBK Dresden

 

SEMINAR
Marcus Kaiser
Zustände und Formen der Krise. Arbeiten mit und über das Medium der Fotografie 
Donnerstag/Freitag, 27./28. Oktober und 24./25. November 2011

 

VORTRAG
Oliver van den Berg

Jedes Ding ist ein Datenspeicher.
Annäherung an den Istzustand / skulptural-
konzeptuelle Methoden zur Betrachtung der
Gesellschaft mittels ihrer Gegenstände
Mittwoch, 15. Juni 2011, HfBK Dresden

 

VORTRAG
Barbara Probst
Exposures
Mittwoch, 14. April 2011, HfBK Dresden

 

VORTRAG
Thomas Eller
Das Selbstportrait als Ort.
Künstlerische Produktion zwischen Kontext
und Fotografie
Mittwoch, 20. Oktober 2010, HfBK Dresden

 

SEMINAR
Manuela Ammer
"A guest + a host = a ghost" (M.Duchamp) – Künstler erklären die Welt. 
2./3. Juni 2008

 

VORTRAG
Vassya Vassileva
Psychometrics of Pink
Donnerstag, 6. Dezember 2007, HfBK Dresden

 

VORTRAG
Beate Terfloth
"...als wär ich die Spitze des Bleistifts"
Mittwoch, 28. November 2007, HfBK Dresden

 

FILMVORFÜHRUNG
Christine Herdin
Bucht, 25 min.
Mittwoch, 4. Juli 2007, HfBK Dresden

 

VORTRAG
Emiko Kasahara
Sheer
nylon stockings are central to the
meaning of this work
Mittwoch, 13. Juni 2007, HfBK Dresden

 

VORTRAG
Nadine Rennert
Flucht auf der Stelle
Mittwoch, 18. April 2007, HfBK Dresden

 

VORTRAG
Rainer Splitt
Farbgüsse und Tragestücke
Mittwoch, 17. Januar 2007, HfBK Dresden

 

VORTRAG
Harald Braun
Gewicht und Rede
Mittwoch, 29. November 2006, HfBK Dresden

 

VORTRAG
Ward Shelley
Grotesque Life
Mittwoch, 27. Oktober 2004, HfBK Dresden

 

VORTRAG
Redas Dirzys
Let's be Part of the System
Mittwoch, 28. April 2004, HfBK Dresden

 

VORTRAG
Jürgen Stollhans
Schließt die Märkte auf/
Aggregatgruppe/Heidelberg/ mm31
Diavortrag
Mittwoch, 21. Januar 2004, HfBK Dresden

 

VORTRAG
Karin Sander
word search
Bodyscans
Lapislazuli
Delegationsgeschenke
Rasenstück
Karin Sander
...
Mittwoch, 17. Dezember 2003, HfBK Dresden

 

VORTRAG
Sibylle Hofter
Arbeiten und Recherchieren
- vom dreidimensionalen Raum zum Raum der
Beschreibung.
Versuch einer biographischen Darstellung mit Fokus auf
die Entwicklung in einer recherche-basierte künstlerische
Auseinandersetzung
Mittwoch, 11. Juni 2003, HfBK Dresden